The Quest
Die Herausforderung

Begibst du dich mit deinem ganzen Dasein auf die "Abenteuerreise" des Lebens?

Glaubst du an dich, deine Fähigkeiten und Talente?

Nimmst du die Herausforderungen an?

Was ist  die Vision Quest - Visionssuche - Visionsklärung?


Der Name "Quest", wurde im Mittelalter für die Heldenreise eines Ritters auf der Suche nach der Wahrheit - der Essenz des Lebens – gebraucht, und dann von den Europäern auf ähnliche Rituale der Native Americans übertragen. Solche Auszeiten wurden aber auf der ganzen Welt praktiziert, im Wissen darum, dass dies essenziell für die Entwicklung eines Menschen ist.

Der Monomythos


Die Grundidee einer Quest ist in uns allen tief verwurzelt. Wir finden sie in Kinderbüchern, Märchen, Romanen und im Heldenepos. Der Ablauf ist immer ähnlich, da er den universellen Gesetzen des menschlichen Daseins entspringt: Der Held oder die Heldin verlässt ihre gewohnte Umgebung und begibt sich auf eine Reise ins Unbekannte, wo sie verschiedene neue Herausforderungen (Quests) zu meistern hat. Stellt sie sich diesen Prüfungen wird sie reich belohnt mit innerer Kraft, Bewusstsein und Klarheit. Durch diese Initiation reift ihre Persönlichkeit heran und sie ist für den nächsten Lebensabschnitt gewappnet. Zurück in der Gemeinschaft, wird sie mit den gewonnenen Qualitäten als "Heldin" gesehen und gefeiert.

Die moderne Quest


Das Leben stellt jeden einzelnen Menschen immer wieder vor kleinere oder grössere Herausforderungen. Dies kann zu entsprechenden Krisen führen, die uns,  wenn sie gelöst werden, in unserer Persönlichkeit wachsen lassen. Alte Verhaltensweisen und Muster können aufgelöst, neue Lebensabschnitte mit ihren dazugehörigen Aufgaben willkommen geheissen werden.

Die moderne Quest bietet dir einen sicheren Rahmen als Unterstützung, um den Herausforderungen des Lebens aktiv zu begegnen. Der Spiegel der Natur dient dir als Wegweiser, und deine wirkliche Kraft wird dir offenbart. Zurück im Alltag wirst du diese für die positive Gestaltung deines Lebens einsetzen können.

Initiation - Übergang in einen neuen Lebensabschnitt


Übergänge im Leben eines Menschen gibt es immer wieder - Geburt, vom Jugendlichen zum Erwachsenen, Heirat, Elternschaft, Berufswechsel, Trennung, Tod - sind die Offensichtlichsten, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Initiation heisst einweihen/einführen in einen neuen Lebensabschnitt. In einer rationalen Welt, wo alles immer effektiver und schneller vor sich gehen muss, bekommt das bewusste Begehen solcher Lebensübergänge oft keinen gebührenden Platz. Als Konsequenz stehen wir mit diesen Prozessen oft alleine da, und können diese nicht befriedigend bewältigen. Hier setzt die Vision Quest an.

 

Erwachsen werden - Initiation von jungen Menschen


Die Übergangszeit vom Jugendlichen zum jungen Erwachsenen, als Beispiel, ist ein Verwandlungsprozess von grosser Tragweite. Es ist die Ablösung von der Abhängigkeit der Eltern und Autoritäten in die Selbstständigkeit – eine notwendige Krise auf dem Weg in ein freies, selbstbestimmtes und verantwortungsvolles Leben. Dieser Akt geschieht nicht einfach so, sondern erfordert neben der notwendigen Innenschau auch grossen Mut und Ausdauer. Das bewusste Meistern dieser Aufgabe ermöglicht aber das Erkennen der Essenz jeder Persönlichkeit und das Erspüren der ureigenen Kraft. Daraus entsteht ein echtes Selbst-Bewusstsein - man wird sich seines "Selbst", wer man wirklich ist, bewusst. Kann dieses gelebt werden, wird die Berufung zum Beruf und der eigene Platz im Leben kann aktiv und kraftvoll eingenommen werden.

 


Unser nächstes Seminar:

Vision Quest - Visionssuche - Visionsklärung 24.06.2018 bis 05.07.2018

--> mehr...